SPS STEP7 im SIMATIC TIA Portal ® KE 2

Dauer

5 Tage

 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Service, Montage und Wartung, die SIMATIC S7-Steuerungen und Panels aufbauen, warten, Fehler suchen und beheben, Programme ändern bzw. erweitern und in Betrieb nehmen.

Für diesen Kurs ist die Teilnahme am TIA Portal KE 1 Voraussetzung.

 

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt die erweiterten Funktionen der Automatisierungsgeräte. Es werden CPUs der Serie S7-1500 verwendet. Ein Comfort-Panel wird mittels Profinet verbunden und konfiguriert. In diesem Seminar, mit über 75% Praxisanteil, werden sowohl die HMI- als auch die SPS-Programmierung im TIA-Portal vermittelt; Fehler und Störungen analysiert und behoben.

 

Kursziele und Inhalt

  • Gerätekonfiguration einer S71500F Station und Parametrierung
  • Aufbau und Erstellung eines Projekts mit PLC u. Touchpanel
  • Grundverknüpfungen UND, ODER, SR-Glied, IEC-Timer u. IEC-Counter, Vergleicher,  Rechenfunktionen, Sprungfunktionen
  • Diagnosefunktionen und Störungen analysieren
  • Organisations-, Funktions- und Datenbausteine
  • Erstellung eines PLC-Datentyps (User defined Datatypes)
  • Analogwertverarbeitung/Normierung im Funktionsbaustein
  • Visualisierung von Analogwerten im Panel mit WINCC V13
  • Vertiefung der Kenntnisse durch Übungen am Gerät